Happy Halloween

Es ist wieder soweit. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und die Zeit des Gruselns beginnt… denn Halloween steht wieder vor der Tür. Du suchst noch nach einem passenden Kostüm und hast noch keine Ahnung wie dein Make-up aussehen soll? Wir haben Inspiration für dich gesammelt, wie dein Horrorlook aussehen könnte und ein paar Tipps, wie dein Make-up den Abend übersteht.

Create a New Look

Eine gut geformte Augenbraue kann sehr gut dabei helfen, deinen Look noch präziser zu schminken. Denn alleine eine Veränderung der Augenbraue durch Schminke, kann schon sehr viel bewirken und deinen Look stark verändern.

Wütende und böse Blicke werden durch das schminken einer Zornesfalte zwischen den Augenbrauen verdeutlicht.

Du kannst deine Augenbrauen aber auch in deinen Schmink-Look integrieren…

… oder du lässt deine Augenbrauen quasi verschwinden, um einen ganz neuen Look entstehen zu lassen.

Das perfekte Makeup

1. Vorbereitung
Das A und O für den perfekten Horrorlook ist eine gute Vorbereitung der Haut. Damit das Make-up auch perfekt aufgetragen werden kann, haben wir einen heißen Tipp für dich: Der Wilkinson Intuition Perfect Finish Eyebrowshaper, der feinste Gesichtshärchen entfernt und deine Haut ebenmäßiger wirken sowie deinen Teint strahlen lässt. On Top können deine Pflegeprodukte und dein Make-up gleichmäßiger aufgetragen werden. Also perfekt für deinen Grusellook.

2. Schminke
In den meisten Drogeriemärkten findest du kurz vor Halloween auch die passende Schminke und Kunstblut, mit dem du deinen Look gestalten kannst. Zudem findest du auf YouTube sehr viele Tutorials, in denen dir genau erklärt wird, wie du dein Make-up am besten aufträgst, um zum Beispiel Schattierungen  perfekt zu schminken.

3. Finish
Damit dein Make-up auch den ganzen Abend durchhält gibt es Fixingsprays, die du in diversen Drogeriemärkten und auch Online findest. Das transparente Spray legt sich schützend über dein Make-up und sorgt so für ein langanhaltendes Ergebnis.

Lass dich von weiteren Looks inspirieren:

Zum Seitenanfang

Noch mehr spannende Themen findest Du hier